Freitag, 19. April 2013

Huch, schon April...!

Bald kann man ja schon fast sagen "April schon wieder vorbei" - und hier? Stille, nichts als Stille im Blog. Asche auf mein Haupt...

Die Zeit rast davon und Frau Nicht-Schmitt verbringt sie mit dem Genuss des endlich aufgekeimten Frühlings (ein sehr vielseitiges, weitläufiges Unterfangen!) und jeder Menge kreativem Zeuch!
Der lüla Pulli ist fertig (kann aber noch nicht gezeigt werden, weil mir die Ärmel nicht gefallen und sie ihrem Namen Flügelärmelchen alle Ehre machen und schwer an alte Engländerinnen am Hotelpool erinnern... hüstel) und da mir stricken plötzlich großen Spaß macht, steht auch der zweite Sommerpullover kurz vor seiner Vollendung. Während von Nr. 3 schon das Bündchen auf den Nadeln liegt (wann lerne ich endlich, immer eins nach dem anderen zu machen??)

Auch die Bluse (hier noch in der Rohfassung) ist bereits mehrfach getragen und für gut befunden worden und neuer Stoff für ein weiteres Modell liegt bereit. Bilder folgen. Von allem. Versprochen!
Ihr seht (oder ja leider nicht...), ich bin schwer am werkeln.
Und da ich bei der Geschäftsauflösung eines Raumausstatters ein paar wunderbare Lederstücke ergattern konnte, habe ich aus den zuvor genähten Canvas-Taschen ein paar Luxusmodellchen gemacht.
Na gut, eigentlich muss es heißen "ein Paar", es sind nämlich erst zwei!




Wer Interesse hat, findet die Taschen bei Dawanda - in den nächsten Tagen werden wohl auch noch ein paar Canvas-Exemplare folgen.

Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende (entgegen den Radio-Fritzen scheint hier - noch - die Sonne. Hoffen wir, dass das so bleibt!!)!!